Neuwahl bei der RK Untereuerheim

11.01.2019, von Michael Fratz, Untereuerheim

Bild: Bild mit den geehrten Kameraden

Michael Fratz

v.l.: Erich Weidinger, Peter Wagner, Michael Fratz, Oliver Holzheimer, Mario Denninger, Wolfgang Walter

Am 11. Januar trafen sich 11 Mitglieder der RK im Sportheim um ihren Vorstand neu zu wählen.

Der Vorsitzende der RK Wolfgang Walter, begrüßte die anwesenden Kameraden zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Nach der Begrüßung erhoben sich alle Anwesenden zum stillen Gedenken an die verstorbenen Kameraden. Als nächster Tagesordnungspunkt wurde der Versammlungsleiter gewählt. Dazu stellte sich der stellv. Vorsitzende der Kreisgruppe SW-HAS Kamerad Fratz zur Verfügung. Als Schriftführer stellte sich Kamerad Erich Weidinger zur Verfügung. Nach der Wahl des Versammlungsleiters folgte der Bericht vom Vorsitzenden und dem Kassier, sowie dem Bericht der Kassenrevisoren. Nach der Möglichkeit zur Aussprache wurde die Neuwahl durchgeführt.
Die Neuwahl ergab folgendes Ergebnis: Es wurden alle Vorstandsmitglieder, als da sind: Wolfgang Walter, Vorsitzender; Thomas Nicklaus, stellv. Vorsitzender; Mario Denninger, Kassenwart; Uwe Hau, Schriftführer. Als Revisoren wurden gewählt: Johannes Schneider und Thomas Voit. Alle Gewählten nahmen die Wahl an und wurden vom Versammlungsleiter verpflichtet.

Daran anschließend fanden die Ehrungen für langjährige Mitglieder statt:
für 10 Jahre wurden geehrt: Daniel Ort und Holger Köhler
für 25 Jahre wurden geehrt: Mario Denninger, Oliver Holzheimer, Peter Wagner