Ehrungen in der Kreisgruppe Schweinfurt-Haßberge des VdRBw

19.10.2019, von Diethart Konrad, Augsfeld

Bild: Ehrungen in der Kreisgruppe Schweinfurt-Haßberge des VdRBw

Diethart Konrad

Hervorragende Leistungen für und die Verbundenheit mit dem Verband der Reservisten standen im Mittelpunkt anstehender Würdigungen und Ehrungen durch Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesverband der Reservisten im Rahmen einer Tagung zum Thema Außen- und Sicherheitspolitik des Kreisverbandes Schweinfurt-Haßberge im Hotel Goger in Augsfeld. Folgende langjährige Mitglieder wurden unter dem Beifall der Tagungsteilnehmer und vom Kreisvorsitzenden Klaus Finster, stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Hans-Jürgen Küchle und dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Manfred Stange gewürdigt:
25 Jahre in Amt und Würden stehen Norbert Flohr und Martin Siepak, übertroffen von Werner Blanke, 50 Jahre, und Otto Virnekäs, der seit 55 Jahren dem Verband treu geblieben ist.
Auf gleiche Mitgliedszeiten bringt es Ewald Vogel.
Nach weiteren Ehrungen für Hans-Jürgen Küchle, Bezirksehrennadel in Gold, Werner Then, jahrzehntelang Kassenwart des Kreisverbandes, Landesehrennadel in Gold, erhielt Ewald Vogel die Höchstauszeichnung mit der Ehrennadel Gold mit Brillanten die seltene Ehrung durch Landes- und Bundesverband für sein weit gefächertes Wirken in Verband und Öffentlichkeit. Alle sind leuchtende Vorbilder für ehrenamtliches Engagement nicht nur in diesem Verband.